Fels

* * *

Fels [fɛls], der; -, -en:
1. <ohne Plural> zusammenhängende Masse harten Gesteins:
beim Graben stießen sie auf Fels; das Haus steht auf dem gewachsenen Fels.
2. (geh.) Felsen:
er stand da wie ein Fels [in der Brandung].

* * *

Fẹls 〈m. 16〉 oV Felsen
1. großes Gesteinsgebilde, Gesteinsmasse
2. Sinnbild der Härte, Unerschütterlichkeit
● er ist fest wie ein \Fels 〈fig.〉 hart, unerbittlich; fest, zuverlässig; er stand wie ein \Fels inmitten der erregten Menge [<ahd. felis, felisa <gall. *falisia, frz. falaise „Klippe“]

* * *

1Fẹls , der; -es [mhd. vels(e), ahd. felis, felisa; vgl. anord. fjall, fell = Berg, Fels]:
feste Masse harten Gesteins:
harter, brüchiger F.;
der nackte F.
2Fẹls , der; -ens (älter: -en), -en (geh.):
Felsen:
er stand da wie ein F. (unerschütterlich, unbeirrt) [in der Brandung].

* * *

Fẹls,
 
Ludwig, Schriftsteller, * Treuchtlingen 27. 11. 1946; war u. a. Hilfsarbeiter, Maschinist, Packer; lebt seit 1983 in Wien; schreibt Lyrik und Prosa, besonders über proletarische Existenz und Menschen - meist Gescheiterte, Deklassierte - aus der Subkultur, auch Hörspiele und realistische Volksstücke.
 
Werke: Lyrik: Anläufe (1973); Alles geht weiter (1977); Vom Gesang der Bäuche (Sammlung, 1980); Der Anfang der Vergangenheit (1984).
 
Romane: Die Sünden der Armut (1975); Ein Unding der Liebe (1981); Rosen für Afrika (1987); Bleeding heart (1993).
 
Erzählungen und sonstige Prosa: Platzangst (1974); Betonmärchen (1983); Die Eroberung der Liebe (1985).
 
Dramen: Lämmermann (1983); Der Affenmörder (1985); Sturmwarnung (1992).

* * *

1Fẹls, der; - [mhd. vels(e), ahd. felis, felisa; vgl anord. fjall, fell = Berg, Fels]: feste Masse harten Gesteins: harter, brüchiger F.; der nackte (unbedeckte, unbewachsene) F.; beim Graben auf F. stoßen; das Klettern im F.; Der Pfad ... bog unvermittelt um einen flachen, von F. durchwachsenen Hügel (Amory [Übers.], Matten 96).
————————
2Fẹls, der; -ens (älter: -en), -en (geh.): Felsen: er stand da wie ein F. (unerschütterlich, unbeirrt) [in der Brandung].

Universal-Lexikon. 2012.

Synonyme:

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • FELS — FELS, U.S. family of manufacturers and philanthropists. JOSEPH FELS (1853–1914) was born in Halifax County, Virginia. After living in North Carolina, the Fels family moved to Baltimore, where Joseph left school at 15 to join his father s soap… …   Encyclopedia of Judaism

  • fels — fels; horn·fels; schön·fels·ite; …   English syllables

  • Fels — Fels, 1) Jacob, geb. 1730 in Lindau, studirte in Jena die Rechte, wurde 1752 Rechtsconsulent in seiner Vaterstadt, u. st. daselbst als Bürgermeister u. Steuerherr 1773; er schr.: Erster Beitrag zur deutschen Reichstagsgeschichte etc., Lindau… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Fels — Sm std. (8. Jh.), mhd. vels(e), ahd. felis, as. fel(i)s Stammwort. Aus vd. * feleza m. Weiter verbreitet ist eine Form, die auf g. * felz , ig. * pels zurückgeht: anord. fjall, fell n. Gebirge ; gr. pélla f. Stein (Glossenwort), mir. all Klippe …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Fels — Fels, Felsen: Mhd. vels‹e›, ahd. felis, felisa ist verwandt mit aisl. fjall, fell, norw. fjell »Fels, Berg« (↑ Vielfraß). Außergerm. vergleichen sich z. B. griech. pélla und aind. pāṣāṇá ḥ »Stein« …   Das Herkunftswörterbuch

  • Fels — (Fils), marokkanische Kupfermünze, theils rund, theils irregulär, etwa 1/3 Pf. werth, meistens von 1672–1727 in der Provinz Sus geschlagen …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Fels — (Fils, Delila, Mehrzahl Fulu), marokkan. Münze aus Kupfer mit Zink zu 4 Kirat = 1/6 Musuna, gesetzlich 140 Stück aus dem Rotal, aber von den Münzpächtern so schlecht und massenhaft geprägt, daß sie unter 1/2 Pfennig Wert gesunken ist. In Tunis… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Fels — oder Fils (Mehrzahl Flus oder Fulu), gewöhnlich Delila, Bronzemünze in Marokko zu 1/24 Uckia, zuletzt sehr verschlechtert = 0,5 Pf …   Kleines Konversations-Lexikon

  • fels — fȅls m <N mn fèlsovi> DEFINICIJA pov. najstariji arapski bakreni novac kovan po uzoru na bizantinski ETIMOLOGIJA arap. <mn> fullus ← lat. follis: kesa …   Hrvatski jezični portal

  • Fels(en) — [Aufbauwortschatz (Rating 1500 3200)] Auch: • Stein Bsp.: • Auf dem Felsen waren die Ruinen einer alten Burg …   Deutsch Wörterbuch

  • Fels — [Network (Rating 5600 9600)] Auch: • Stein Bsp.: • Vorsicht, da ist ein Stein auf der Straße. • Ist dieses Haus aus Stein? …   Deutsch Wörterbuch

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.